Health

Die 5 beliebtesten Vorsätze fürs neue Jahr

Wir kennen es doch alle – Kaum sind die Feiertage und Schlemmereien vorbei, wollen wir mit guten Vorsätzen ins neue Jahr starten. Egal ob wir die lästigen Weihnachtspfunde loswerden wollen oder gesund und fit durchstarten wollen. Wir alle haben unsere Laster, die wir in der Nacht zum 1. Januar des neuen Jahres zurücklassen wollen. Für Euch haben wir hier einmal die 5 beliebtesten Vorsätze fürs neue Jahr zusammengefasst!

Vorsatz 1: Ein paar Kilo abnehmen

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und auch das Käsefondue von Silvester hat seine Spuren hinterlassen. Wir fühlen uns nicht nur aufgedunsen und kugelrund, sondern haben mit Sicherheit auch wirklich das ein oder andere Kilo mehr auf den Rippen. Da kommt das neue Jahr mit neuen Zielen und Herausforderungen doch gerade richtig, oder?

Viele nutzen den Jahreswechsel um ein paar Kilo abzunehmen.

Die Liste der beliebtesten Vorsätze fürs neue Jahr führt mit Sicherheit „die Diät“ an. Nach der ganzen Fresserei wollen wir alle unsere Kilos ganz schnell wieder loswerden. Am besten klappt das, wenn Ihr Eure Ernährung komplett umstellt und nicht auf radikale Kurzzeitdiäten reinfallt. Da bleibt nämlich häufig nur der Jojo-Effekt übrig und nicht der erwartete langfristige Erfolg. Achtet darauf, dass Ihr euch ausgewogen und bewusst ernährt. Viel Obst und Gemüse sollten, neben der richtigen Menge Proteinen und gesunden Kohlenhydraten, Euer Hauptnahrungsmittel sein. Um Euren Körper mit den wichtigsten Vitaminen zu versorgen, empfehlen wir Euch zusätzlich unsere AINOHA® Superfood Mixes. Diese könnt Ihr zum Beispiel in Euer Frühstück mischen, damit Ihr fit in den Tag starten könnt!

Vorsatz 2: Mehr Sport treiben

Neben der richtigen Ernährung ist es außerdem wichtig, sich körperlich fit zu halten. Geht Eurer Lieblingssportart nach oder probiert einfach mal etwas ganz Neues aus. Falls Ihr richtige Sportmuffel seid, müsst Ihr ja nicht unbedingt Joggen oder ins Studio gehen. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer Zumba-Stunde oder einem anderen Tanzkurs? Informiert Euch doch auch mal im Fitnessstudio Eures Vertrauens über Angebote zum Jahresbeginn. Oft spart Ihr bei Vertragsabschluss am Anfang des Jahres eine Menge Geld! Aber sind wir mal ehrlich, bis zum Sommer haben wir doch noch genug Zeit um unseren Beachbody zu formen oder?! 😉

Vorsatz 3: Mit dem Rauchen aufhören

Die AINOHA® zur Hilfe in ein rauchfreies Leben.

Auch das mit dem Rauchen ist so eine Sache. Nicht nur, dass Ihr damit Eure Gesundheit gefährdet, es riecht zudem auch noch ziemlich unangenehm. Viele nehmen daher den Jahresbeginn als Anlass, von heute auf morgen komplett auf die Zigarette zu verzichten. Das funktioniert allerdings nicht bei Jedem. Wenn Ihr eher der Typ seid, der sich langsam an den Nikotinentzug gewöhnen muss, haben wir eine super Idee: Probiert es doch anstelle des stinkenden Glimmstängels mit unseren AINOHA® Stiks. Hier könnt Ihr Euch durch die verschiedenen Flavors testen und Euren Liebling auswählen. Schmeckt nicht nur gut – sieht auch noch richtig cool aus!

Vorsatz 4: Weniger Alkohol trinken

Ein guter Vorsatz fürs neue Jahr ist auch weniger Alkohol zu trinken.

Nach dem Kater am 1. Januar nehmen wir uns das mit dem Alkohol wahrscheinlich alle vor. Hier und da ein Glas Sekt und schon brummt uns am nächsten Tag der Schädel. Ihr kennt’s oder?! 😉 Daher ist das neue Jahr doch ein guter Anlass, zukünftig wieder weniger oder sogar garkeinen Alkohol mehr zu trinken. Mit den richtigen Leuten kann man nämlich auch ohne eine Menge Spaß haben! Falls Ihr an Neujahr aber noch den Kater Eures Lebens bekämpfen müsst, haben wir hier noch ein paar Tipps für den Morgen danach: Am besten greift Ihr zu etwas Salzigem, zum Beispiel Salzstangen, um die verlorenen Salze wieder aufzufüllen. Auch Quark oder Joghurt mit Obst und Honig sind ein absoluter Geheimtipp! Der Fruchtzucker fördert den Alkoholabbau und Euer Körper wird mit den nötigen Vitaminen versorgt.

Zum Entgiften gebt Ihr am besten noch einen Löffel unseres Refreshing Detox Mixes dazu, dann kann bestimmt nichts mehr schief gehen!

Vorsatz 5: Mehr Geld sparen

Habt Ihr Euch auch schon Eure Ziele und Vorsätze fürs neue Jahr gesetzt? Vielleicht plant Ihr eine Reise, möchtet Euch ein neues Auto kaufen oder einfach ein bisschen Geld für ein tolles Paar Schuhe zur Seite legen. Legt am besten noch im alten Jahr fest, welche Träume Ihr Euch unbedingt erfüllen wollt. Beschriftet eine kleine Spardose mit Eurem Wunsch und stellt diese dann gut sichtbar auf. So verliert Ihr Euer Ziel nie aus den Augen und vielleicht steuern Eure Familie oder Freunde dann ja auch einen kleinen Teil dazu bei. In diesem Sinne – einen guten Start ins neue Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.